Was tun bei Angst vor dem Zahnarzt?



Bei Problemen oder Schmerzen an den Zähnen ist ein sofortiger Besuch beim Zahnarzt dringend ratsam. Doch für viele Menschen bedeutet der Besuch beim Zahnarzt eine große Überwindung, weil sie Angst vor dem Zahnarzt haben. Eine gewisse Angst vorm Zahnarzt liegt sicherlich noch im Bereich des Normalen und bereitet keine großen Probleme. Es gibt jedoch Menschen, bei denen die Zahnarzt Angst so stark ausgeprägt ist, dass sie schon mit Symptomen wie beispielsweise Schweißausbrüchen, Unruhe, Schwindel und Übelkeit gekennzeichnet sind. Im schlimmsten Fall kann die Angst vor dem Zahnarzt sogar bis zu einem Kreislaufkollaps führen.

Diese ausgeprägte Form der Angst vor dem Zahnarzt kann bei einigen Personen sogar dazu führen, dass sie den Besuch beim Zahnarzt komplett meiden und somit auf die ärztliche Versorgung ihrer Zähne verzichten. Bei vielen dieser so genannten Angstpatienten ist sogar der Wille vorhanden, sich zahnärztlich versorgen zu lassen, doch die große Angst vor dem Zahnarzt lässt es einfach nicht zu, dass sich diese Personen zu einem Besuch beim Zahnarzt überwinden können.

Da die Angst vorm Zahnarzt schlimme Folgen für die Zahngesundheit haben kann, stellt sich die Frage, - Was tun bei Angst vor dem Zahnarzt?

Um eine Antwort auf die Frage – Was tun bei Angst vor dem Zahnarzt – zu bekommen, sind häufig die Gründe in der Kindheit und schlechte Erfahrungen beim Zahnarzt zu suchen. Aus diesem Grunde sollten Eltern und Zahnärzte schon beim ersten Besuch des Zahnarztes darauf achten, dass das Kind keine negativen Erfahrungen sammeln muss.

Erwachsene Patienten mit Zahnarzt Angst sollten dennoch ihre Zähne regelmäßig bei einem Zahnarzt kontrollieren lassen, sodass mögliche Probleme schnell erkannt und behandelt werden können und große Zahnbehandlungen oder Operationen vermieden werden können.

Wer eine große Angst vor dem Zahnarzt hat, sollte dies im Vorfeld mit behandelnden Zahnarzt klären, damit in einem Beratungsgespräch die nächsten Schritte für eine möglichst stress- und schmerzfreie Zahnbehandlung besprochen werden können. Bei großer Angst vor dem Zahnarzt sollten lange Wartezeiten vermieden werden. In extremen Fällen kann der Zahnarzt über entsprechende Narkose-Methoden nachdenken, die den Angstpatienten in einen so genannten Dämmerschlaf oder sogar in ein Vollnarkose versetzen. Mittlerweile gibt es auch speziell ausgebildete Zahnärzte auf dem Gebiet der Zahnarzt Angst.




Copyright © 2019 zahnwissen.org