Welche Bleaching Kosten sind zu erwarten?



Zahnverfärbungen haben unterschiedliche Gründe. Hauptursache können Ablagerungen im Kristallgefüge beim Zahnschmelz sein, die sich durch Tee, Kaffee, Tabak, Rotwein oder auch bestimmte Medikamente dort festsetzen. Die übliche Zahnreinigung kann bei solchen Verfärbungen nichts mehr ausrichten. Zahnbleaching ist eine bewährte Methode, um Zahnverfärbungen mit unterschiedlichen Ursachen zu entfernen.

Da die gesetzlichen Krankenkassen sich nicht an den Zähne Bleaching Kosten beteiligen, überlegen sich viele Verbraucher, ob sie die Kosten für das Bleaching selbst tragen wollen. Aus diesem Grunde wird gerne nach günstigeren Methoden Ausschau gehalten, um den Bleaching Kosten zu entgehen.

Zahnbleaching Kosten variieren ja nach der angewendeten Methode. Der Preis für Zähne bleachen in einer Zahnarztpraxis beläuft sich etwa auf 30,- bis 70,- Euro pro Zahn.

Ein professionell vom Zahnarzt ausgeführtes Bleichen der Zähne gehört keineswegs zu den geringen Zähne Bleaching Kosten, dafür gehört diese Methode zu der wirkungsvollsten und schnellsten Methode, unschöne Zahnverfärbungen zu entfernen.

Bleaching Kosten im Vergleich
Kosten im Blick beim Bleaching
Vor einer jeden Behandlung sollte auf jeden Fall eine Untersuchung durch den Zahnarzt durchgeführt werden, um entscheiden, welche Bleaching Methode sich am besten anbietet. Eine professionelle Zahnreinigung ist vor jedem Bleaching ebenfalls empfehlenswert.

Um sich einen Überblick über die Zähne Bleaching Kosten verschaffen zu können, sollten sich die Patienten vor einer Behandlung mehrere Angebote von unterschiedlichen Zahnärzten einholen. Hierbei lassen sich oftmals gravierende Unterschiede beim Preis für das Zähne bleachen feststellen.

Bei den unterschiedlichen Bleaching Methoden können folgende Werte als grober Anhaltspunkt für die Zahnbleaching Kosten genommen werden:

Die günstigste Variante stellt das so genannte Home Bleaching dar. Die Bleaching Kosten belaufen sich hier auf etwa 40,- bis 50,- Euro pro Anwendung. Das Home Bleaching, welches zu Hause unter ärztlicher Kontrolle erfolgt, schlägt mit etwa 300,- bis 400,- Euro zu Buche. Bei abgestorbenen Zähnen wird die Walking-Bleach Methode angewandt. Hier betragen die Bleachingkosten etwa 60,- bis 100,- Euro pro devitalem Zahn. Das Power Bleaching beim Zahnarzt kostet ca. 500,- bis 600,- Euro. Die wohl teuerste Variant stellt das Laser Bleaching mit teuren Lasergeräten dar. Hier betragen die Zähne Bleaching Kosten ca. 700,- bis 800,- Euro.




Copyright © 2021 zahnwissen.org