Home Bleaching - selber Bleaching Gel anwenden



Unschöne Zahnverfärbungen können ihre Ursache durch poröse Flächen auf den Zähnen haben. Durch diese Risse dringen Tee, Kaffee, Rotwein, Tabak oder bestimmte Medikamente, die zu Verfärbungen an den Zähnen führen können.

Zu einer der bequemsten und einfachsten Methoden um solche Zahnverfärbungen zu entfernen, gehört das Home Bleaching. Für die einfache Anwendung in den eigenen vier Wänden wird im Handel ein Set für das Homebleaching angeboten.

Tee Ursache für Zahnverfärbungen
Tee eine Ursache für Verfärbungen
Home Bleaching ist eine Methode, zu Hause Zahnverfärbungen zu entfernen. Bei dieser Methode wird das Home Bleaching Gel in eine speziell angefertigte Schiene gegeben. Diese Schiene verbleibt dann je nach dem Grad der Verfärbung täglich für einige Stunden im Mund. Die Behandlungsdauer zieht sich etwa über eine Woche hinweg. Da sich die Nachtstunden als optimale Tragezeit erweisen, ist das Home Bleaching eine besonders anwenderfreundliche Form der Zahnentfärbung.

Die Wirkstoffkonzentration beim Home Bleaching Gel ist weitaus geringer als die Wirkstoffkonzentration eines Bleaching Gels in der Zahnarztpraxis.

Die Zahnschiene in dem Set für das Homebleaching wird durch ein heißes Wasserbad flexibel gemacht, sodass sie sich dem Gebiss durch Druck der Finger und der Zunge anpassen kann.
Die Zahnschiene aus dem Homebleaching Set ist ausreichend groß genug, dass auch Seitenzähne aufgehellt werden können.

Bei einer richtigen Anwendung ist Home Bleaching eine seit mehreren Jahren erfolgreich angewandte Methode zur Zahnaufhellung und stellt keinerlei Probleme für die Zähne und das Zahnfleisch dar.

Im Handel werden viele unterschiedliche Home Bleaching Mittel angeboten, da sich die bequeme Anwendung großer Beliebtheit beim Endverbraucher erfreut. Um sich einen Überblick zu verschaffen, welches Produkt sich am besten für die eigene Anwendung eignet, ist es ratsam, sich in einem Homebleaching Test für die unterschiedlichen Produkte zu informieren.

In einem Home Bleaching Test werden verschiedene Home Bleaching Sets an Zähnen getestet. Nach der Testreihe werden die Testergebnisse mit ungebleichten Zähnen verglichen. Bei manch einem Home Bleaching Test wurde ermittelt, dass sich die Härte des Zahnschmelzes verringert hat. Aus diesem Grunde empfiehlt es sich nach einem Home Bleaching eine Zahnpasta mit einem hohen Fluorgehalt zu verwenden, damit sich der Zahnschmelz wieder regenerieren kann.




Copyright © 2021 zahnwissen.org