Was kostet Zähnebleichen beim Zahnarzt?



Naturbedingt verfärben sich im Kaufe der Jahre unsere Zähne, da der Zahnschmelz mit dem Alter immer dünner wird. Zahnverfärbungen können aus den unterschiedlichsten Gründen auftreten. Einige Nahrungs- und Genussmittel wie beispielsweise Nikotin, Kaffee, Tee, Rotwein oder bestimmte Medikamente tragen zu einem erheblichen Maße zu den unschönen Zahnverfärbungen bei. Da aber ein strahlend weißes Gebiss ein wichtiger Bestandteil unseres Selbstbewusstseins darstellt, nutzen viele die Möglichkeit sich mit einem Bleaching die Zähne aufhellen zu lassen.

Ein professionell durchgeführtes Zähnebleichen beim Zahnarzt ist in der Regel mit recht hohen Kosten verbunden. Aus der Sichtweise der gesetzlichen Krankenkassen stellt ein Zahnbleaching keine medizinische Notwendigkeit dar. Zähnebleichen beim Zahnarzt stellt also eine rein ästhetische Behandlung dar. Aus diesem Grunde beteiligen sich die gesetzlichen Krankenkassen nicht an den Kosten für ein Zahnbleaching. So liegt es nahe, dass sich manch einer die Frage stellt – Was kostet Zähnebleichen beim Zahnarzt? –

Die Frage, wieviel kosten Zähne bleichen, lässt sich pauschal nicht beantworten, da die Kosten sich zum einen nach der verwendeten Bleaching Methode zum anderen von dem Grad der Verfärbung der Zähne abhängt.

Von den unterschiedlichen Bleaching Methoden stellt das Zähnebleichen beim Zahnarzt höhere Kosten dar als das Bleichen der Zähne von zu Hause aus.

Wer genau wissen möchte, was kostet Zähnebleichen beim Zahnarzt, sollte sich in einem Beratungsgespräch vor der Bleaching Behandlung genau bei seinem Zahnarzt über die anfallenden Kosten informieren. Möglicherweise kann es sinnvoll sein, ein Vergleichsangebot bei einem anderen Zahnarzt einzuholen. Denn die Kosten für das Zähne bleichen beim Zahnarzt sind keiner Gebührenordnung unterlegen.

Um sich einen gewissen Überblick zu verschaffen, was Zähnebleichen beim Zahnarzt an Kosten verursacht, muss bei einem Laser Bleaching mit ca. 700,- bis 800,- Euro, bei einem Power Bleaching mit ca. 500,- bis 600,- Euro rechnen. Bei dem so genannten Home Bleaching, welches unter ärztlicher Kontrolle zu Hause durchgeführt wird, sind ca. 200,- bis 400,- Euro zu veranschlagen.

Vor dem Zähnebleichen beim Zahnarzt ist jedoch noch zu berücksichtigen, dass vor der Behandlung eine professionelle Zahnreinigung durchgeführt wird.




Copyright © 2021 zahnwissen.org