Kosten für die professionelle Zahnreinigung



Zahnbeläge und Zahnstein können zum einen Mundgeruch, Karies, Parodontitis sowie Zahnfleischentzündungen hervorrufen. Diese Ablagerungen lassen sich jedoch durch normales Putzen der Zähne nicht beseitigen. Aus diesem Grunde ist es ratsam, Zahnstein und Zahnbeläge durch eine professionelle Zahnreinigung entfernen zu lassen.

Eine professionelle Zahnreinigung wird von einem speziell ausgebildeten Fachpersonal in der Zahnarztpraxis durchgeführt. Professionelle Zahnreinigung Kosten gehören nicht zu den Regelleistungen der gesetzlichen Krankenkassen und müssen aus diesem Grund von den Patienten selbst getragen werden. Bei den privaten Krankenkassen ist es jedoch möglich, dass die Kosten für die professionelle Zahnreinigung übernommen werden, sofern dies tariflich vereinbart worden ist.

Professionelle Zahnreinigung Kosten sind abhängig vom individuellen Arbeitsaufwand bei den Zähnen des einzelnen Patienten. Darüber hinaus können sich die Leistungen und Arbeiten von Zahnarzt zu Zahnarzt unterscheiden. Klären Sie am besten zuvor mit Ihrem Zahnarzt die Kosten für die professionelle Zahnreinigung ab.

Die Professionelle Zahnreinigung Kosten umfassen in der Regel die Entfernung des harten und sichtbaren Zahnsteins sowie der weichen Beläge. Im Anschluss erfolgen ein Poliergang und eine Prophylaxe. Weiterhin sind in den Kosten für die professionelle Zahnreinigung auch das Entfernen von Zahnstein und Zahnbelägen in den Zahnfleischtaschen eingeschlossen.

Um eine ungefähre Größenangabe zu den Kosten für die professionelle Zahnreinigung angeben zu können, müssen etwa 50 bis 200 Euro veranschlagt werden.

Mittlerweile kooperieren auch einige gesetzliche Krankenversicherungen mit ausgewählten Zahnärzten und übernehmen entweder alle 6 oder 12 Monate professionelle Zahnreinigung Kosten als Regelleistung.

Wenn die eigene Krankenkasse nicht Kosten für die professionelle Zahnreinigung übernimmt oder sich zumindest daran beteiligt, besteht für den Patienten noch die Möglichkeit zum Abschluss einer Zahnzusatzversicherung.




Copyright © 2021 zahnwissen.org