Wie sinnvoll ist eine professionelle Zahnreinigung?



Im Zusammenhang mit einer optimalen Mundhygiene und der Gesunderhaltung von Zähnen und Zahnfleisch wird häufig von einer professionellen Zahnreinigung gesprochen, um hartnäckige Zahnbeläge zu entfernen. Hier stellt sich für manch einen jedoch die Frage, ist eine professionelle Zahnreinigung sinnvoll?

Eine professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt sollte ein- bis zweimal im Jahr durchgeführt werden, um sicher zu stellen, dass harte Zahnbeläge auf den Zahnoberflächen und weiche Zahnbeläge unter dem Zahnfleisch mit den entsprechenden Zahninstrumenten und Ultraschallgeräten entfernt werden. Eine professionelle Zahnreinigung vom Zahnarzt geht weit über das hinaus, was eine normale tägliche Zahnhygiene zu Hause leisten kann. Die professionelle Zahnreinigung ist sinnvoll, da durch die speziellen Geräte auch Zahnbeläge erreicht werden können, die eine normale Zahnbürste nicht erreichen kann. Dadurch entstehen gefährliche Bakterien die zu Zahnbelag und Zahnfleischentzündungen führen und somit die Zähne nachhaltig angreifen. Eine professionelle Zahnreinigung wird von speziell ausgebildeten Zahnärzte, Dentalhygienikern oder Prophylaxe-Assistenten durchgeführt und unterstützt so wirkungsvoll die Gesundheit von Ihren Zähne und Zahnfleisch wie auch das gesamte Wohlbefinden. Denn eine professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt ist nicht nur aus medizinischen Gründen sinnvoll, sondern bietet darüber hinaus auch noch einen positiven optischen Effekt, da sich durch diese Behandlungsmethode auch Zahnverfärbungen durch Kaffee, Wein und Nikotin entfernen lassen.

So kann die Frage – Ist eine professionelle Zahnreinigung sinnvoll – nur positiv beantwortet werden




Copyright © 2021 zahnwissen.org