Wie verhalten sich die Kosten für eine Zahnspange mit der Krankenversicherung?



Sobald eine Zahn- oder Kieferkorrektur notwendig wird, stellen sich viele Patienten oder auch Eltern die Frage, zahlt die Krankenkasse eine Zahnspange oder gibt es eine Versicherung für Zahnspangen?

Wenn die Kosten für eine Zahnspange von der Krankenkasse übernommen werden soll, ist im Einzelfall zu prüfen, ob ei die zu behandelnde Zahn- und Kieferfehlstellung bezuschusst werden kann. Im Zusammenhang von Zahnspange und Krankenkasse ist besonders der Grad der Zahn- oder Kieferfehlstellung sowie das Alter des Patienten von großer Bedeutung für die Bezuschussung.

Vor einer jeden kieferorthopädischen Behandlung muss ein durch den Kieferorthopäden erstellter Heil- und Kostenplan für die Zahnspange bei der Krankenkasse zur Genehmigung eingereicht werden. Selbst dann wenn die gesetzlichen Krankenkassen sich an den Kosten für eine Zahnspange beteiligen, wird ein so genannter Selbstbehalt für die Patienten oder die Erziehungsberechtigten von Kindern bleiben, den sie aus eigener Tasche zu zahlen haben.

Durch ein bestimmtes Abstufungssystem der Krankenkassen werden Zahn- und Kieferfehlstellungen in 5 Stufen klassifiziert. Die Stufen 1 bis 3 gelten als leichte Fehlstellung und die Stufen 4 und 5 werden als schwere Fehlstellung anerkannt. Bei den Stufen 1 und 2 wird bei einer Zahnspange keine Krankenkasse die Kosten übernehmen. Erst ab Stufe 3 zahlt die Krankenkasse eine Zahnspange.

Vor einer jeden Behandlung sollte in jedem Fall ein Beratungsgespräch mit dem behandelnden Kieferorthopäden durchgeführt werden um die anfallenden Kosten für den Patienten zu ermitteln.

Da die gesetzlichen Krankenkassen sich bei Erwachsenen nur bei schwerwiegenden Zahnfehlstellungen an den Kosten beteiligen ist es sinnvoll eine Zahnspange Versicherung abzuschließen. Viele Versicherungsgesellschaften bieten in Ihrem Portfolio eine Zahnzusatzversicherung an. Vor Abschluss ist jedoch darauf zu achten, dass eine Zahnspange bei der Versicherung eingeschlossen ist. Durch den Abschluss einer solchen Zahnspange Versicherung können sich Patienten vor den hohen Kosten oder den hohen Eigenleistungen einer Zahnkorrektur absichern. Viele Versicherungsgesellschaften bieten bei der Zahnzusatzversicherung ein bestimmtes Paket an, welches neben der Zahnspange Versicherung auch noch Zahnersatz und die professionelle Zahnreinigung anbietet.




Copyright © 2021 zahnwissen.org