Welche Kosten übernimmt die Krankenkasse bei einer Zahnkrone?



Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen nun noch einen festen Zuschuss für Zahnkronen. Das sind mindestens 50 Prozent der Kosten. Wer besondere Wünsche hat, muss deshalb tief in die Tasche greifen. Etwas günstiger wird es für den Patienten, der ein Bonusheft hat und regelmäßig zum Zahnarzt gegangen ist. In diesem Heft stempelt der Zahnarzt die jeweiligen Zahnarztbesuche ab .Ist der Patient fünf Jahre lang kontinuierlich zum Zahnarzt gegangen, erhält er von seiner Krankenkasse einen Zuschuss von 60 Prozent. Bei zehn Jahren sind es sogar 65 Prozent.

Gibt es Zahnkronen zum Nulltarif?

Im Grunde genommen gibt es in Deutschland nur dann die Zahnkronen zum Nulltarif, wenn man entweder privat versichert ist und einen dementsprechenden Tarif gewählt hat, oder eine Zahnersatz-Zusatzversicherung abgeschlossen hat, die den Teil übernimmt, der von den gesetzlichen Krankenkassen nicht abgedeckt wird.

Im Grunde genommen kann jedem gesetzlich Versicherten nur dazu geraten werden, eine Zahnzusatzversicherung abzuschließen. Die monatlichen Beiträge sind verschwindend gering. Der Betrag, den eine Krone kostet, ist wesentlich höher.

Wie teuer sind Zahnkronen

Der genaue Preis einer Zahnkrone richtet sich nach dem Material und nach den Kosten, die der Zahnarzt verlangt. Grundsätzlich ist davon auszugehen, dass eine Zahnkrone mehrere hundert Euro kostet. Werden mehrere Zahnkronen gebraucht, so bekommt man für dieses Geld auch schon einen Kleinwagen.

Gibt es günstige Zahnkronen?

In Deutschland gibt es keine günstigen Zahnkronen. Wesentlich günstiger sind Zahnkronen jedoch im Ausland. Mittlerweile verbinden viele Bürger ihren Urlaub mit der Sanierung ihrer Zähne. Ein kleines Beispiel soll das besser veranschaulichen. Während eine Goldfüllung in Deutschland rund 400 € kostet, verlangen die Zahnärzte im Ausland gerade mal 100 € für einen Zahn. Dass sich da viele dazu entschließen, ihre Zähne im Ausland zu sanieren und das gleichzeitig mit einem Urlaub zu verbinden, ist mehr als nur verständlich. Es stellt sich tatsächlich die Frage, mit welchem Recht in Deutschland der Zahnersatz so teuer ist. Viele der ausländischen Zahnärzte haben an Universitäten in Europa studiert und verstehen ihr Handwerk. Wer Geld sparen will, lässt deshalb seine Zahnkronen im Ausland machen. Natürlich sollte man sich hier im Vorfeld aber genau informieren. Aber was gibt es schöneres als eine Zahn-Sanierungen am Strand unter blauem Himmel und Palmen.




Copyright © 2021 zahnwissen.org