Aus welchem Material kann eine Zahnkrone bestehen?



Viele Patienten fragen sich, aus was sind Zahnkronen gemacht. Eine dauerhafte Zahnkrone wird aus Metall, Keramik oder Kunststoff angefertigt. Besteht das Zahnkronen Material aus Metallen, so werden dafür Gold Legierungen oder Metall Legierungen verwendet. Das hat den Vorteil, dass weniger vom Zahn abgeschliffen werden muss. Diese Form der Zahnkrone nutzt nicht so schnell ab und erhält hervorragend den Druck aus, der beim Beißen und Kauen entsteht.

Ein weiteres Zahnkronen Material ist Keramik. Diese lässt sich kaum von den natürlichen Zähnen unterscheiden. Besonders empfehlenswert sind diese Kronen für Menschen mit Allergien. Allerdings sind sie nicht so lange haltbar wie Zahnkronen aus Metall. Sie können schneller abbrechen und leicht beschädigt werden. In den meisten Fällen werden sie für die vorderen Zähne genutzt. Das billigste Zahnkronen Material sind Zahnkronen aus Kunststoff. Sie können allerdings schneller abbrechen und beschädigt werden.

Fazit: Wer einen langlebiges Zahnkronen Material haben möchte, sollte sich für Gold entscheiden. Das ist allerdings nur für Patienten ratsam, die keine Metallallergie haben. Außerdem sind diese Zahnkronen nicht billig.




Copyright © 2021 zahnwissen.org